Wichtiger Heimsieg vor irritierender Kulisse

Der FCK gewinnt in der laufenden Saison erstmals im heimischen Stadion Das war eine äußerst merkwürdige Stimmung gestern im Fritz-Walter-Stadion. Nach den teils desaströsen und für viele Fans auch irritierenden Leistungen der Roten Teufel in den zurückliegenden Wochen, mühten sich … Weiterlesen

Weiter warten auf den ersten Saisonheimsieg

Auch unter dem neuen Trainer Boris Schommers gelingt kein Dreier im eigenen Stadion Neustart am Betzenberg. Wieder einmal. Nach der Entlassung von Trainer Sascha Hildmann nach der desaströsen und mehr als blamablen 1:6 Niederlage in Meppen am vergangenen Wochenende, übernahm … Weiterlesen

Zurück auf dem Boden der Wirklichkeit

Wenig inspirierter FCK kassiert Heimklatsche gegen Braunschweig Der FCK unterlag gestern Nachmittag vor 20.494 Zuschauern bei einem über weite Strecken trägen und uninspirierten Auftritt mit 0:3 gegen Braunschweig.  Die erste Heimniederlage der noch jungen Saison, in der die Mannschaft von … Weiterlesen

„Ooooh, wie ist das schööööööön…!“

Der 1. FCK zieht gegen Mainz 05 mit Leidenschaft in zweite Pokalrunde ein Die Auslosung zur ersten Hauptrunde im DFB-Pokal bescherte dem 1. FC Kaiserslautern eine reizvolle Partie. Der ewige Rivale aus Mainz gasierte am Betzenberg. Vom Papier her eine … Weiterlesen

Ernüchternder Saisonauftakt am Betzenberg

Wenig mutiger Auftritt des FCK reicht nur zu einem Remis gegen Unterhaching Trainer Sascha Hildmann mochte nach der Darbietung seiner Schützlinge bei der gestrigen Auftaktpartie gegen die Spielvereinigung Unterhaching, keinen Hehl aus seiner Enttäuschung machen. „Da hätte ich mir mehr … Weiterlesen

Viel Krampf, vier Tore, besorgte Fans und emotionale Diskussionen

Die Roten Teufel gewinnen ihr Heimspiel gegen Haching deutlich mit 4:0 Fast eine Stunde lang bot der FCK am gestrigen Samstag den offiziell 16.428 Besuchern nur fußballerische Magerkost. Eine Leistung, die man trotz des am Ende deutlichen Ergebnisses gegen Unterhaching … Weiterlesen

Frust im Selbstbedienungsladen Betzenberg

Der FCK verliert gegen Hansa Rostock sein drittes Heimspiel in Folge Ostersonntag. Bilderbuchwetter. Immerhin 21.517 Zuschauer waren auf den Betzenberg gepilgert, gut 3.500 davon aus Rostock. Chapeau für diese Kulisse, Chapeau für den Support der Gäste! Was jedoch die Fans … Weiterlesen

Viele leere Worte, wenige erfreuliche Taten

Der FCK sichert sich beim Grottenkick in Cottbus mit Last-Minute-Tor einen Punkt Nach der Heimpleite gegen Tabellenschlusslicht VfR Aalen am vergangenen Wochenende blieben enttäuschte und genervte Gesichter zurück. Bei abertausenden Fans, aber auch bei der Mannschaft und vor allem beim … Weiterlesen