Queere Antidiskriminierungsarbeit in schwierigem Umfeld

Philipp Reis referiert über die Situation queerer Fußball-Fanclubs in Deutschland Am Donnerstagabend fand der letzte Veranstaltungsbeitrag der Queer Devils zur PRIDE WEEK KL 2017 statt. Gut 20 Besucher hatten dafür den Weg ins Jugend- und Programmzentrum (JUZ) der Stadt Kaiserslautern … Weiterlesen

Ein ganzes Wochenende im Zeichen des Regenbogens

Von Freitag bis Sonntag gleich sechs Veranstaltungen im Rahmen der PRIDE WEEK Es war ein rundum gelungenes und tolles Wochenende! Auch wenn es insbesondere für die Verantwortlichen der RosaTeufel und der Queer Devils bei der Umsetzung ihrer Event-Beiträge drei anstrengende … Weiterlesen

Umgangskultur verlangt mehr gegenseitigen Respekt

Lebhafte Gesprächsrunde bei der gestrigen Podiumsdiskussion am Betzenberg Im Rahmen der PRIDE WEEK KL 2017 hatten die Queer Devils und der 1.FC Kaiserslautern am gestrigen Abend in den Presseraum des Fritz-Walter-Stadions zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Moderator Holger Schröder (RPR1.) diskutierte … Weiterlesen

Fanorganisationen wehren sich gegen Kollektivstrafen

Offener Brief an die UEFA Rassismus und jede Form von Diskriminierung haben im Fußball nichts zu suchen. Zu dieser Position dürfte es keine zwei Meinungen geben. Vereine und Verbände stehen hier besonders in der Verantwortung. Die seit Jahren von der … Weiterlesen

Am 1.Dezember ist Welt-AIDS-Tag

Kampagne „Positiv zusammen leben“ soll mehr Akzeptanz schaffen Kaum eine andere Krankheit trägt weltweit ein derart gesellschaftliches Stigma, wie die Infektion mit dem HIV-Virus und dem Krankheitsbild AIDS. Nach aktuellen Schätzungen leben weltweit etwa 35 Millionen Menschen mit HIV. Nach … Weiterlesen

Wir brauchen Strukturen die von oben kommen und die unten greifen

Podiumsdiskussion Homophobie im Fußball – sind die Frauen weiter als die Männer? Vergangenen Montag wurde in den VIP-Räumen des VfR Mannheim kontrovers diskutiert. Im Rahmen des diesjährigen CSD-Rhein Neckar gingen unter der Moderation des Freien Journalisten Roland Bode der Cheftrainer … Weiterlesen

CSD Rhein-Neckar 2015 – „Was wollt Ihr denn noch?“

CSD der Metropolregion thematisiert auch Homophobie im Sport Der CSD Rhein-Neckar gehört in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar längst zu einer festen Größe im jährlichen Veranstaltungskalender und ist eines der größten Events seiner Art im Südwestdeutschen Raum. Seit Anfang Juli … Weiterlesen

IDAHOT 2015 – Aktion auch in Kaiserslautern

Auch dieses Jahr organisieren die Lauterer Gruppen am 17. Mai eine IDAHOT-Veranstaltung Man sollte es nicht glauben, aber es ist erst 25 Jahre her, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO)den Diagnoseschlüssel für Homosexualität aus ihrer Liste für psychische Erkrankungen gestrichen hat! Genauer … Weiterlesen